Direktmarketing-Glossar

Erläuterungen und Infos rund um das Thema "Direktmarketing"
Suche nach Begriffen

Lexikon

Begriff Definition
Papierstärke

Art und Dicke des Papiers für Ihren Flyer, Ihre Broschüre. Zusammen mit Form und Größe ein wesentlicher Entscheidungspunkt. Bei der Vielzahl der Möglichkeiten keine einfache Entscheidung. Das dünnste Papier und das dickste werden sehr selten gewählt, das schon mal vorab. Abhängig von Botschaft, Zielgruppe und Budget kann es aber auch manchmal die einfache Variante sein. Gängiger ist eine Papierdicke von 250g/m² und ein Standard-Din-Format. Wenn Sie also als bekannter und seriöser Anbieter eine Urlaubsreise auf die Malediven für 99 Euro anbieten, tut es auch das allereinfachste Papier in Kleinformat, ansonsten sollten Sie prüfen, ob im Budget nicht auch noch die nächstbessere Variante möglich ist. Wir helfen natürlich auch gerne bei dieser Entscheidung.

Potenzial

Das Potenzial beschreibt die errechnete, erdachte, gefühlte oder auch geschätzte Menge an Interessenten an der beworbenen Leistung, an der Information und ist immer dann höher, wenn sich die Zielgruppe genauer eingrenzen lässt, entsprechend in der Gebietsauswahl berücksichtigt werden kann und jahreszeitliche Besonderheiten berücksichtigt. Ein hohes Potenzial hat also zum Beispiel eine Kinderwagenwerbung in einem Neubaugebiet mit familiengerechten Preisen. Ein kleines Potenzial hingegen ist wohl für Gartenartikel in mehrgeschossigen und kompakten Wohnanlagen zu sehen.

Prospekte

Der Prospekt i st eine Werbepublikation. In der Regel wird ein ganz bestimmtes Produkt, eine zusammenhängende Produktserie, mehrere verschiedene Produkte eines Unternehmens oder auch Dienstleistungen eines Unternehmens vorgestellt. Bei der Gestaltung aller Prospektarten, spielt das Corporate Design (Unternehmens-Erscheinungsbild: Logo, Firmenschriftzug, …) eine maßgebliche Rolle. Dadurch wird gewährleistet, dass das äußere Erscheinungsbild eines Unternehmens innerhalb seiner Prospekte oder anderer Publikationen konstant und somit sofort wiedererkennbar bleibt.

Prospektverteilung

Prospektverteilung oder Flyerverteilungist für fast alle Fälle die wohl kostengünstigste und schnelle Art, um neue Kunden zu gewinnen oder bei Laune zu halten, sofern häufige Fehler vermieden werden. Wie zum Beispiel, die Botschaft bleibt unklar, es gibt keinen vernünftigen Anreiz sich mit der Information zu befassen, die Werbebotschaft ist nicht einzigartig, sondern austauschbar, die Flyerverteilung bleibt einmalig also ohne Wiederholung.

Synonyme - Flyer, Prospekt, Werbebotschaft
Joomla SEF URLs by Artio
Michael Hüttinger, Geschäftsführer
Michael Hüttinger,
Geschäftsführer der Hüttinger Direktwerbung GmbH


Sie möchten mehr wissen?
Schreiben Sie uns!

Wir beantworten Ihre Anfrage innerhalb von 48 Stunden. Sie erreichen uns natürlich auch telefonisch unter 089 / 673 13 33 (Werktags von 9–18 Uhr).
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.
Firma
Vorname, Nachname
Straße, PLZ, Ort
E-Mail-Adresse
Telefon
Ihre Nachricht an uns
Dieses Formular wird über eine verschlüsselte SSL-Verbindung übertragen. Mit dem Absenden erklären Sie sich mit unseren Richtlinien zum Datenschutz einverstanden.

Wir verteilen Ihre Postwurfsendung
in ganz Bayern

Nutzen Sie unsere Erfahrung und regionale Kenntnis