Direktmarketing-Glossar

Erläuterungen und Infos rund um das Thema "Direktmarketing"
Suche nach Begriffen

Lexikon

Begriff Definition
Zielgruppe

Die Zielgruppenauswahl wurde oft als der heilige Gral angesehen, also die Optimierung der Gebiete nach soziodemografischen Kriterien wie Kaufkraft, Eigentumsanteil, Bebauungsstruktur, multikulturellem Anteil, Bildungsniveau, Altersstruktur, Familiengröße, etc. Das klingt auf den ersten Blick wirklich überzeugend und hört sich fast an wie bei facebook oder google-Werbemaßnahmen, die zu möglichst geringen Streuverlusten führen können. Aber woher wissen Sie bei den meisten Produkten und Dienstleistungen, dass sich wirklich nur in der definierten Zielgruppe die relevantesten Abnehmer befinden oder der 70jährige höheres Interesse an einem schicken Tablet und nicht an der tollen Leselupe hat oder die 20jährige in sozial weniger positiv ausgeprägten Vierteln gerade beschlossen hat, etwas aus sich zu machen und eine Weiterbildung sucht.

Zeiträume

Erholung ist nicht nur den Münchnern wichtig, sondern auch bei der Werbung eine wichtige Sache. Von den Prospekten der Möbelhäuser gibt es nur selten Erholung, was zu Lasten der Aufmerksamkeit geht, andererseits aber auch die Gelegenheit erhöht, zum richtigen Zeitpunkt das richtige Angebot zu liefern. Häufig lässt sich aber auch beobachten, dass bei einigen Angeboten die Erholungsphasen, die Zeiträume zwischen zwei Werbemaßnahmen, zu lange sind und Erinnerungseffekte entsprechend gering, genauso wie die Chance auf den richtigen Zeitpunkt.

Synonyme - Werbemaßnahmen
Werbung

Ausdauer ist bei der Werbung eine wichtige Tugend. Geben Sie nicht nach dem ersten Versuch auf, sprechen Sie mit uns, auch wenn Sie davor mit einem anderen Anbieter unterwegs waren, wir beraten Sie gerne, wie Sie bei der nächsten Maßnahme den gewünschten Erfolg erzielen können.

Werbewirksamkeit

Andersartigkeit oder Auffallen sind feine Eigenschaften, wenn es darum geht, die Werbewirksamkeit zu erhöhen. Das liegt einfach daran, dass Kunden überrascht werden möchten, neue und andersartige Informationen spannender finden als Gewohntes. Dazu kennen wir viele Möglichkeiten.

Werbeform

Das Format Ihrer Werbebotschaft/ Ihrer Information ist leider nicht egal. Und nicht immer bedeutet klein günstig und groß besonders auffällig. Kleine Haftnotizen (post it’s®) können manchmal viel mehr bewirken als 2-seitige Informationen mit vielen Bildern und Text. Die Kernbotschaft, das relevante Produkt muss immer gut zu erkennen sein. Haben Sie eher weniger Informationen, dann empfehlen wir häufig ein schlankes Hochformat, weil dieses im Briefkasten mehr Wirkung erzielt.

Werbeerfolg

Nutzen Sie unsere Erfahrung für Werbemaßnahmen. Wir beraten Sie gerne dazu, mit welchen Maßnahmen Sie welchen Erfolg erwarten können. Je früher Sie auf uns zukommen, desto höher ist meist der Erfolg der Werbeaktivitäten. So erfahren Sie von uns was besser ankommt, welches Format gut passt, was für Inhalte keinesfalls auf der Information/ dem Flyer fehlen sollten und welche Inhalte besonders gut wirken. Nach 35 Jahren ist unser Erfahrungsschatz wirklich groß.

Werbebotschaft

Die Reaktion vom Kunden ist der entscheidende Moment der Direktwerbung. Dann haben Sie alles richtig gemacht: Die Information war klar, gut gestaltet, das Angebot verlockend, der Anreiz hat den Kaufreiz ausgelöst, die Rückmeldemöglichkeit oder der Kauf war einfach, … Gratulation. Wenn Sie keine Reaktion bekommen oder allgemein zu wenig Resonanz, dann prüfen Sie bitte für Ihre nächste Maßnahme, ob der Kunde die Information überhaupt erhalten konnte, die Information und die Gestaltung mindestens gut war, der Anreiz gut gewählt war, etc. Gerne helfen wir Ihnen mit über 35 Jahren Erfahrung.

Synonyme - Direktwerbung
Wechselbereitschaft

Junge Menschen sind für viele Angebote eine gute Zielgruppe, weil sie meist aufgeschlossener sind, gerne Trends unterstützen und eine höhere Wechselbereitschaft besitzen. Wichtig sind gute Angebote, lockere bis professionelle Ansprache mit dem richtigen Maß an Einzigartigkeit. In der Regel sind sie in München im bundesweiten Vergleich auch finanziell deutlich besser aufgestellt.

Synonyme - Zielgruppe
Warenproben

Die Warenprobe ist ein häufig eingesetztes Werbemittel zur Einführung neuer Produkte. Hierbei handelt es sich eine kleine, für den potenziellen Käufer kostenlose Menge einer Ware.

Verteilgebiete

Mit der Gebietsauswahl treffen Sie ohne oder idealerweise mit uns eine wesentliche Entscheidung für den Erfolg Ihrer Werbeaktion. Ist das Gebiet zu klein gewählt haben Sie einen verhältnismäßig hohen Aufwand und vielleicht nicht die erwünschte Resonanz, ist es zu groß gewählt, stoßen Sie gegebenenfalls auf viel Interesse, aber der Aufwand ist für einige Kunden im Verhältnis zu hoch und die Kunden suchen in deren Nähe ein vergleichbares Angebot. Interessant sind auch Gebiete, in denen es kaum Konkurrenz gibt. Weitere Kriterien können die Kaufkraft, die Wohnsituation, die Bebauungsstruktur, das Freizeitverhalten, die Altersstruktur, öffentliche, behördliche Einrichtungen oder Unternehmen sein. Manchmal ist auch die Verkehrsanbindung, also die Erreichbarkeit zu berücksichtigen.

Streuverluste

Wenn Werbung nicht zu 100% bei denen ankommt, die daran auch nur das geringste Interesse haben könnten, dann spricht man von Streuverlusten, es gibt sie also immer. Deshalb gibt es jede Menge Strategien, Tricks und neuronale Analysen, wie diese Streuverluste geringgehalten werden können, also unter 70 bis 99% bleiben. Im Grunde genommen können Sie das auch selbst abschätzen. Sie bieten beispielsweise Zahnpasta an, die für 80% der Bevölkerung interessant ist (20% sind zu jung oder zu alt), dennoch erhalten 100% ihre Werbung, macht einen ersten Streuverlust von 20%. Wenn Sie jetzt allerdings in Wohngebieten werben, die eine unterdurchschnittliche Anzahl von Kindern und Hochbetagten haben, dann reduzieren Sie Ihren Streuverlust auf vielleicht 12 bis 15%. Durch die Gebietseinschränkung erreichen Sie absolut allerdings auch weniger Interessenten. (Danach kommt es ganz auf die Information an: Ist die Zahnpasta nicht der absolute Durchbruch in der Zahnhygiene, fehlt ein Anreiz, ist die Information zu kompliziert, zu einfach, zu normal, zu abgefahren, das Produkt zu teuer, zu billig, zu unbekannt, … dann sinkt das Interesse schnell auf niedrige Werte. Das sind dann aber keine Streuverluste mehr, sondern die üblichen Herausforderungen des Marketings.)

Start-up

Start-ups sind auf eine möglichst schnelle Hochlaufkurve in der Bekanntheit für das Angebot/ die Leistung angewiesen. Hier bietet sich die Direktwerbung wunderbar an, da sehr schnell, mit übersichtlichem Budget und Resonanzerfassung dieser Effekt erzielt werden kann.

Qualität

Die Qualität der Verteilung muss stimmen, sonst haben Sie keinen Erfolg. Dafür sorgen wir mit über 35 jähriger Erfahrung, Einhaltung des Mindestlohns auch bei unseren Subunternehmen, lückenloser Kontrolle, langjährigem Personal, moderner Technik wie zum Beispiel GPS-Kontrolle und einem direkten Draht für unsere Kunden.

Synonyme - Verteilung
Prospektverteilung

Prospektverteilung oder Flyerverteilungist für fast alle Fälle die wohl kostengünstigste und schnelle Art, um neue Kunden zu gewinnen oder bei Laune zu halten, sofern häufige Fehler vermieden werden. Wie zum Beispiel, die Botschaft bleibt unklar, es gibt keinen vernünftigen Anreiz sich mit der Information zu befassen, die Werbebotschaft ist nicht einzigartig, sondern austauschbar, die Flyerverteilung bleibt einmalig also ohne Wiederholung.

Synonyme - Flyer, Prospekt, Werbebotschaft
Prospekte

Der Prospekt i st eine Werbepublikation. In der Regel wird ein ganz bestimmtes Produkt, eine zusammenhängende Produktserie, mehrere verschiedene Produkte eines Unternehmens oder auch Dienstleistungen eines Unternehmens vorgestellt. Bei der Gestaltung aller Prospektarten, spielt das Corporate Design (Unternehmens-Erscheinungsbild: Logo, Firmenschriftzug, …) eine maßgebliche Rolle. Dadurch wird gewährleistet, dass das äußere Erscheinungsbild eines Unternehmens innerhalb seiner Prospekte oder anderer Publikationen konstant und somit sofort wiedererkennbar bleibt.

Joomla SEF URLs by Artio
Michael Hüttinger, Geschäftsführer
Michael Hüttinger,
Geschäftsführer der Hüttinger Direktwerbung GmbH


Sie möchten mehr wissen?
Schreiben Sie uns!

Wir beantworten Ihre Anfrage innerhalb von 48 Stunden. Sie erreichen uns natürlich auch telefonisch unter 089 / 673 13 33 (Werktags von 9–18 Uhr).
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.
Firma
Vorname, Nachname
Straße, PLZ, Ort
E-Mail-Adresse
Telefon
Ihre Nachricht an uns
Dieses Formular wird über eine verschlüsselte SSL-Verbindung übertragen. Mit dem Absenden erklären Sie sich mit unseren Richtlinien zum Datenschutz einverstanden.

Wir verteilen Ihre Postwurfsendung
in ganz Bayern

Nutzen Sie unsere Erfahrung und regionale Kenntnis